Es geht bald wieder los

Noch sind alle Netze und Bälle eingestaubt, doch die Vorbereitungen sind im vollen Gange. Bälle werden aufgepumpt, Netze werden von Spinnweben befreit und der Fussboden entstaubt. Denn ab 02. September geht das Hallentraining endlich wieder los. Dann heißt es wieder, jeden Montag und Donnerstag von 19:00 bis 21:00 Uhr Training in der Heidewald Halle. Wir…

❌❌ Die guten Nachrichten reißen nicht ab ❌❌

Wir sind ab sofort Kooperationspartner der AOK Nordost. Das heist, dass sich alle unsere Mitglieder, die bei der AOK Nordost versichert sind, unsere Trainingseinheiten im Bonusprogramm der Aok gutschreiben lassen können. Das läuft so ab, dass bei jedem Training ein QR-Code ausgehängt wird, der sich mit der AOK BonusApp einscannen lässt. Hierdurch werden für jedes…

Auswertung der Corona-Challenge

Bei schönstem Sonnenschein trafen sich am vergangenen Sonntag die mit Abstand Besten am Werbellinsee, um die hart errungenen Corona-Trikots in Empfang zu nehmen. So manches Trikot musste eine Nummer größer als üblich genommen werden, aber schon bald werden sie wieder luftig locker an durchtrainierten Leibern sitzen. Bis zu 10 Personen dürfen im Freien zusammen spielen,…

❌❌❌ OSTERNEWS ❌❌❌

Wir wissen, dass Ihr alle sehnsüchtig darauf wartet, dass es mit Volleyball wieder losgeht. Doch vermutlich gibt es niemanden in diesem Land, der sagen kann, wann es soweit sein wird. Die Hoffnung ist jedenfalls groß, dass es mit dem Sommer aufwärts geht und wir, beginnend mit dem Strand, wieder spielen können. Für diesen ersehnten Moment…

Neujahr 2021

Liebe Bombas, zum neuen Jahr wünschen wir, der Vorstand, Euch alles Gute. Volleyball liegt derzeit auf Eis, was nicht nur dem Schnee geschuldet ist. Aber das wisst Ihr alles selbst. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass es im Frühjahr wieder aufwärts gehen wird. Gut vorbereitet sind wir, mit Desinfektionsmittel und neuem Trainingsmaterial, um dann wieder durchzustarten.…

1.Spieltag LM U20m vom 27.09.2020

Der erste Spieltag der noch jungen U20m verlief durchwachsen. Wir hatten gleich zu Beginn große Namhafte Gegner, nichtsdestotrotz konnten wir nun unsere ersten Erfahrungen machen. Im ersten Spiel trafen wir auf die Netzhoppers KW, dieses Team war nicht nur spielerisch, auch körperlich waren sie sichtlich stärker. Am Ende unterlagen wir mit 0:2 (12:25, 8:25). Das…